Annette Burkhard - Bell-Mondo Hundetraining

Mensch und Hund. Ein Team.
Mensch und Hund. Ein Team.
Bell-Mondo Hundetraining
Direkt zum Seiteninhalt

Annette Burkhard

Trainer
Ich, Jahrgang 1968, lebe zusammen mit meinem Mann und unseren  drei Flatcoated-Retriever-Hündinnen Danica (*2006) und Fyllis (*2009) und Ilea (*2013) in Ludwigshafen am Rhein.
Qualifikationen

2005 bis 2013
Verantwortliche Ausbilderin für den Bereich Welpen und Junghunde sowie Leiterin des Dummy-Einsteigerkurses beim Deutschen Retriever Club (DRC), Bezirksgruppe Pfalz.

2007 bis 2008
Lehrgang zum Berater Mensch/Hund an der Hundeakademie Darmstadt

2006
Teilnahme an der Seminarreihe Ausbildung für Ausbilder beim DRC (Inhalte: Dummy, Welpenerziehung, Kommunikation).

Seit 2006
Teilnahme an diversen Seminaren, unter anderem zu diesen Themen

  • Welpen
  • Körpersprache und Ausdrucksverhalten des Mensch-Hund-Teams
  • Junghunde: locker durch die kritische Phase
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Mensch-Hund-Beziehung
  • Praxisworkshop "Korrekturen"
  • Umgang mit dem Kunden
  • Hundespielgruppen und Gruppenkurse richtig leiten


2014

„Theorie- und Praxis-Seminar“
  • Dr. Pasquale Piturru: Lerntheorie, Kommunikation, Angst, Aggression und
  • Perdita Lübbe-Scheuermann: Mensch und Hund einschätzen, Körpersprache Hund-Hund, Erstgespräch, mögliche Wege im Umgang mit dem Hund

Seminar „Hunde fühlen, Hunde führen“
Hundeakademie, Perdita Lübbe-Scheuermann

Zertifizierung zum qualifizierten Hundeerzieher und Hundeverhaltensberater vor der Tierärztekammer Schleswig-Holstein
(Prüfer: Dr. Dorit Feddersen-Petersen, Dr. Pasquale Piturru und Maria Wali)


2015

Seminar Dr. Feddersen-Petersen und Dr. Pasquale Piturru mit den Themen
  • Ausdrucksverhalten und Kommunikation
  • Problemlöseverhalten
  • Lerntheorie
  • kognitive Prozesse
  • Neurophysiologie des Lernens

2016

Seminar Dr. Feddersen-Petersen und Dr. Pasquale Piturru mit den Themen:
  • Spiel bei Mensch und Hund
  • Kognition und Problemlöseverhalten
  • physiologische und pathologische Einwirkung von Hormonen im Körper


2017

Seminar „Persönlichkeitsforschung bei Hunden – wer bist du und warum? Bei Dr. Marie Nitzschner
  • Definition Begriff Persönlichkeit
  • Entwicklung der Persönlichkeit, auch unter der Berücksichtigung von Rasseunterschieden
  • Was beeinflusst die Persönlichkeitsentwicklung und wie?


2018

Trainerworkshop „So nah und doch so fern –Das Leben mit einem Smalltalker“ bei Sami El Ayachi
  • Körpersprache Mensch und Hund
  • Orientierung des Hundes am Menschen
  • Kommunikation zwischen Mensch und Hund
  • Persönlichkeitseinschätzung von Hunden
  • Erstgespräch mit Mensch und Hund
  • Systematischer Aufbau von Verhaltensmodifikationen
  • Übungen zur Förderung der Kooperation

Workshop „Kennste einen, kennste einen – jeder Jeck ist anders“ (Einschätzen von Hundepersönlichkeiten) bei Ines Kievelitz
  • Rassespezifische Besonderheiten und Vorurteile
  • Analyse der Hundepersönlichkeit anhand von Verhaltensbeobachtung und Interaktion mit dem Hund
  • Klärung der Fragen: wie ist sie/er denn so? was braucht dieser Hund und was nicht?

In der Dummyarbeit durfte ich vor allem vom umfangreichen Wissen der Züchterin meiner Hunde, Iris Mulitze-Baur, lernen. Iris hat ihre Hunde schon auf zahlreichen Prüfungen im jagdlichen und im Dummybereich erfolgreich geführt.
Bell-Mondo Hundetraining
© Thomas Burkhard 2018 | Impressum | Datenschutz
Besuchen Sie
uns auf
Zurück zum Seiteninhalt